Fasten nach Buchinger

ZITTAUER GEBIRGE

28.02.2021 - 05.03.2021

Was gibt es Schöneres als beim (Fasten-)Wandern nicht nur neue Energie zu tanken, sondern dabei auch noch völlig neue und unbekannte Orte zu entdecken? Lerne ein zauberhaftes und nahezu unberührtes Kleinod inmitten des Dreiländerecks kennen – das Zittauer Gebirge. In malerischer und wildromatischer Landschaft, an der Grenze zu Tschechien und Polen gelegen, erheben sich sanfte Berge, umringt von dichten und urwüchsigen Wäldern, idyllischen Dörfern mit ihren für diese Region so typischen Umgebindehäusern und ausgewaschenen Sandsteinfelsen. Erlebe den einzigartigen Zauber dieser unvergleichlichen Natur am äußersten Zipfel Sachsens und wandle auf geschichtsträchtigen Pfaden bei dem Besuch des großen Zittauer Fastentuches aus dem Jahre 1472. Sei gespannt und lass Dich begeistern.

HOTEL

Lass den Alltag hinter Dir und schalte ab. Genieße Entspannung pur im gemütlichen Wohlfühlbereich mit Whirlpool und Sauna oder lass Dich bei einer Rückenmassage oder Fußpflege verwöhnen. Im Garten kannst Du auf der Terrasse gemütlich ein Buch lesen und den Tag in Gemeinschaft bei einem Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.

ZIMMER

Die Familienferienstätte bietet Dir in 23 freundlichen und ruhigen Zimmern bis zu 56 Betten zum „Wohlfühlen“. Die Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer sind alle individuell eingerichtet. Nicht alltäglich sind die Serviceleistungen im zertifizierten Haus Gertrud: Von dem Wärmekissen, über unseren Wäscheservice, bis hin zur hauseigenen Weckmusik – Haus Gertrud bietet mehr. Lass Dich verwöhnen und genieße die Zeit vor Ort.

Zimmer mit Waschbecken: Die 7 Zimmer sind gemütlich im Landhaus-Stil eingerichtet und verfügen über einen Waschtisch und eine Sitzgelegenheit. WC und Dusche befinden sich auf der Etage.

Zimmer mit Dusche/WC: Diese 16 Zimmer sind modern ausgestattet und befinden sich im barrierefreien Neubau, verteilt auf zwei Etagen. Alle Räume verfügen über eigene Dusche/WC, Telefon und eine Sitzecke.

WIE GESTALTET SICH EIN TYPISCHER FASTENTAG

Nach einem ersten gemeinsamen Abend des Kennenlernens, der uns auf unsere Fastenwoche vorbereitet, starten wir am nächsten Morgen mit einer KAHA – Bewegungseinheit, die sowohl Körper als auch den Geist in Schwung bringt und uns so perfekt auf den Tag einstimmt.

Nach einem frisch zubereiteten Obst- und Gemüsesaft und einem begleitenden Tee geht es los – wir erkunden gemeinsam die wunderbaren Orte der Region. In den Pausen genießen wir die wunderschöne Aussicht und lassen den Augenblick entspannt und gelöst auf uns wirken, frei von Stress und Hektik. Diese Momente bieten die Möglichkeit für Ruhe aber auch den Austausch mit anderen. Nach der Rückkehr gibt es ausreichend Zeit zur Entspannung.

Am Abend erwartet uns eine warme Gemüsebrühe, die wir gemeinsam zu uns nehmen. Die verbleibenden Stunden des Tages nutzen wir für kurze, aber informative Vorträge mit spannenden Themen rund um das Fasten und das persönliche Wohlbefinden. Wir praktizieren zusammen Yoga-Übungen, meditative Klangreisen und genießen einfach die Ruhe sowie die Entspannung, die sich nach dem Fastenwandern ganz automatisch einstellt. Ebenso wirken Saunabesuche, ein Bad im Whirlpool oder Massagen für wahre Wunder und helfen die Anstrengungen des Tages zu vergessen.

ab 549,-€

. exkl. Anreise

Starte jetzt deine Reise

Hast Du Lust bekommen, auf wiedergewonnene Ausgeglichenheit und ganz nebenbei auf wundervolle Natur? Dann freuen wir uns, Dich auf Deiner ersten oder vielleicht auch schon zweiten oder dritten Fastenreise zu begleiten!

ab 549,-€

exkl. Anreise