Fasten und Yin Yoga im Spreewald

20.03.2022 – 26.03.2022

Was gibt es Schöneres als beim (Fasten-)Wandern nicht nur neue Energie zu tanken, sondern dabei auch noch völlig neue und unbekannte Orte zu entdecken? Diese Fastenreise entführt Dich in eine traumhafte und historische Kulturregion im Osten Deutschlands, bestehend aus einer wundervollen Auen- und Moorlandschaft, ein Paradies für Wander- und Naturliebhaber – dem Spreewald. Südlich von Berlin gelegen und für seine Gurken bekannt, wird der Landstrich von den natürlichen Flusslaufverzweigungen der Spree durchzogen, die sich plötzlich in Hunderten von Wasserläufen verliert. Traditionell bestimmt der Kahn noch immer den Alltag der Spreewälder. Als Besucher sollte man sich daher unbedingt auf eine der zahlreich angebotenen Kahnfahrten begeben, erlebe den Spreewald in der schönsten Form und genieße die friedvolle Stimmung auf einsamen Fließen.

Kräutermühlenhof Burg (Spreewald)

Eingerahmt von einem landschaftlichen Kleinod, liegt der Kräutermühlenhof in Burg, ein originalgetreuer Nachbau eines Umgebindehofes, welcher heute als Restaurant, Festscheune und Pension auf seine Gäste wartet und so als Domizil auf Deiner Fastenreise fungiert. Dieser ist ein perfekter Ausgangsort für abwechslungsreiche und faszinierende Unternehmungen. Die unweit entfernte Spreewald-Therme bietet ganzjährig als eines der bekanntesten Sole-Thermalbäder in Europa eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Ruhe und Entspannung. Ob im Badbereich mit unterschiedlichen Temperaturen und Salzkonzentrationen, im Saunagarten mit zahlreichen Sauna-Arten oder bei verschiedenen, wohltuenden Massagen – ein Aufenthalt in der Therme stellt eine perfekte Wellness-Auszeit dar. In unmittelbarer Nähe zum Kräutermühlenhof liegt der Kur- und Sagenpark. Die imposante Parkanlage mit seinen thematisch geordnet und liebevoll gepflegten Gärten lädt zu ausgedehnten Spaziergängen inmitten idyllischer Natur ein. Die Landhauspension Kräutermühlenhof bietet ausreichend Platz in modernen, aber gemütlichen Doppelzimmern für einen erholsamen und rundum entspannten Aufenthalt. Sei gespannt und lass Dich begeistern.

ZIMMER

In der Landhauspension stehen 12 gemütlich eingerichtete Doppel- und drei Dreibettzimmer zur Verfügung. Die warmen Farben und die hochwertigen Holzmöbel sorgen für ein angenehmes Wohlgefühl. Ausgestattet mit WC, Dusche, Flachbildfernseher, Kühlschrank und WLAN wird es Dir hier an nichts fehlen.

FASTEN NACH BUCHINGER ODER BASENFASTEN

Angepasst an Deine Bedürfnisse hast Du die Möglichkeit zwischen zwei Fastenmethoden – dem Fasten nach Buchinger oder Basenfasten – zu wählen.

Bei dem Fasten nach Buchinger verzichtest Du auf feste Nahrung sowie auf alle anderen Genussmittel – zugleich nimmst Du alle wichtigen Nährstoffe lediglich in flüssiger Form auf. Denn während Deiner Fastenwoche sorgen Gemüsebrühen, Obst- und Gemüsesäfte, Honig, Kräutertees sowie reichlich Wasser dafür, dass Du trotz der völlig veränderten Nahrungsaufnahme bei Kräften bleibst. Durch diesen bewussten Verzicht entfalten sich die Vorteile des Buchinger-Fastens und regen dadurch Deinen Körper an, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Das Basenfasten ist die sanfte Art des Entgiftens. Du ernährst Dich in dieser Woche nur von Obst und Gemüse, Kräutern, Kartoffeln, Nüssen, Pilzen und Keimlingen. Das sind Lebensmittel, die unser Körper zu Basen umbauen kann. Alle Lebensmittel, die im Körper Säure-bildend wirken, werden weggelassen. In dieser Basen-Kur stellt sich Dein Körper nicht vollständig auf den Fastenstoffwechsel um. Dafür wird Dein Organismus einer Entsäuerungskur unterzogen, die sich positiv auf Dein Wohlbefinden und Deine Gesundheit auswirkt. Diese Fastenmethode, kann nicht nur den Weg in eine gesündere Ernährung weisen. Sie hilft Dir auch dabei, überschüssiges Fett abzubauen.

Um einen optimalen Fastenerfolg zu erzielen, ist Bewegung an der frischen Luft enorm wichtig. Die reine und klare Luft der Wiesen und Wälder des Elbtals bietet dafür optimale Bedingungen. Durch die täglichen Wanderungen wird der Stoffwechsel angeregt. Die Fitness des Körpers steigt und der Kreislauf sowie die Muskulatur werden gefordert. Durch das Fasten in der Gruppe findest Du zudem Zeit, um Dich vom Alltag einfacher zu lösen und Dich so besser zu entspannen.

WIE GESTALTET SICH EIN TYPISCHER FASTENTAG

Nach einem ersten gemeinsamen Abend des Kennenlernens, der uns auf unsere Fastenwoche vorbereitet, starten wir am nächsten Morgen mit einem meditativen  Morgenspaziergang, der sowohl Körper als auch den Geist in Schwung bringt und uns so perfekt auf den Tag einstimmt.

Nach einem frisch zubereiteten Obst- und Gemüsesaft und begleitenden Tees geht es los – wir erkunden gemeinsam die malerischen Orte des Spreewaldes. In den Pausen genießen wir die wunderschöne Aussicht und lassen den Augenblick entspannt und gelöst auf uns wirken, frei von Stress und Hektik. Diese Momente bieten die Möglichkeit für Ruhe aber auch den Austausch mit anderen. Nach der Rückkehr gibt es ausreichend Zeit zur Entspannung.

Am Abend erwartet uns eine warme Gemüsebrühe, die wir gemeinsam zu uns nehmen. Die verbleibenden Stunden des Tages nutzen wir für kurze, aber informative Vorträge mit spannenden Themen rund um das Fasten und das persönliche Wohlbefinden. Wir praktizieren zusammen Entspannungsübungen, wie z.B. Yin-Yoga, meditative Klangreisen und genießen einfach die Ruhe sowie die Entspannung, die sich nach dem Fastenwandern ganz automatisch einstellt. Ebenso wirken Saunabesuche für wahre Wunder und helfen die Anstrengungen des Tages zu vergessen.

ab 698,-€

. exkl. Anreise

Starte jetzt deine Reise

Hast Du Lust bekommen, auf wiedergewonnene Ausgeglichenheit und ganz nebenbei auf wundervolle Natur? Dann freuen wir uns, Dich auf Deiner ersten oder vielleicht auch schon zweiten oder dritten Fastenreise zu begleiten!

ab 698,-€

exkl. Anreise